Kosmetik & Styling

Männerwünsche und Homeoffice-Outfits – ein Widerspruch?

„Das ist ja ein tolles Outfit“, sagte mein Mann neulich, als ich gerade zu meiner Freundin fahren wollte. Ich guckte an mir runter: Jeans, Pulli mit Zopfmuster, flache Stiefeletten… Mein Mann ist eindeutig nicht von der verwöhnten Sorte. Wie ist das nur gekommen?

Ich bin Freiberuflerin, ich arbeite von zu Hause aus. Ich arbeite also ziemlich, ziemlich oft einfach in Yogahosen und Schlabberpulli. Finde ich auch nicht schlimm, Beschwerden gab es noch keine… Im Gegensatzzu einer Freundin, die ebenfalls Freiberuflerin ist. Ihr Freund meinte vor Kurzem zu ihr, sie solle keine Jogginghose zu Hause tragen. Er würde das furchtbar finden. Sowas hat mein Mann noch nie geäußert… Zum Glück – für ihn! Aber sind nun Homeoffice-Outfits der absolute Männerschreck? Was lässt die Herzen der Männer im positiven Sinne höherschlagen? Vielleicht das „Winter-Homeoffice-Outfit“ links?

Please follow and like us:Weiterlesen Männerwünsche und Homeoffice-Outfits – ein Widerspruch?